portrait

  • geboren 1958; 3-jährige kaufmännische Lehre
    langjährige Berufserfahrung
  • zwei Jahre in Schweden und sechs Jahre in Deutschland wohnhaft
  • seit 2009 als Sachbearbeiterin (Teilzeit) bei Pro Senectute
    Kanton Zürich tätig

  

Beruflicher Werdegang als KomplementärTherapeutin

  • Branchendiplom 2010: KomplementärTherapeutin OdA KT Methode Shiatsu
  • Herbst 2009: 5-tägige Fortbildung am IOKAI-Institut in Tokyo beim Sohn und Nachfolger von Herrn Shizuto Masunaga, dem Begründer des Zen-Shiatsu
  • Fortbildungen in Körpertherapie und Energiearbeit, Prozessbegleitung, Yoga, Qi Gong, Pflanzenkunde und in weiteren Bereichen
  • Shiatsu-Diplom 2002 (Ausbildung 1992 bis 2002) – Ausbildung zur dipl. Shiatsu-Therapeutin an verschiedenen Schulen in der Schweiz und in Deutschland mit Diplomabschluss an der Zen Shiatsu Schule Tao Chi, Zürich
  • Beraterin und Herstellerin der Blum-Essenzen seit 2001 (Erfahrung mit eigenen Blütenessenzen seit 1994)
  • Eigene Praxis in Winterthur seit 2001